Weihnachtspaeckchenkonvoi 2018

Es ist wieder soweit, der Weihnachtspäckchenkonvoi startet auch dieses Jahr wieder. Die Vorbereitungen für dieses Ereignis sind bereits im vollem Gange und wir würden uns freuen, wenn auch Ihr uns bei diesem Projekt unterstützen würdet. Abgeben könnt Ihr die Päckchen z.B. am 28.10.2018 beim verkaufsoffenen Sonntag in der Bergedorfer Straße in Geesthacht, wir sind nicht zu übersehen ;-).


Wenn Ihr Fragen zum Ablauf habt, oder Infomaterial benötigt, schreibt uns einfach oder geht auf die Homepage des WPK:

https://weihnachtspaeckchenkonvoi.de

1. Geesthachter Bananenflankenliga Turnier - 07.07.18

Läuft und läuft: Die BFL im Norden

Round Table 145 Geesthacht veranstaltet den ersten Geesthachter-Bananenflanken-Cup

Im Rahmen des Kinder- und Jugendfestes des Stadtjugendrings Geesthacht fand am Samstag den 07. Juli der erste Geesthachter-Bananenflanken-Cup statt.

Bei grandiosem Wetter mit blauem Himmel, einem lauen Lüftchen und 26 Grad im Schatten trafen sich die Teams aus Lübeck, Uelzen und dem Gastgeber Geesthacht zu diesem ersten Bananenflanken-Turnier in Geesthacht auf dem Festgelände „Menzer-Werft-Platz“ direkt an der Elbe.

Unter dem begeisterten Beifall der zahlreichen Zuschauer spielten die drei Mannschaften insgesamt in drei Runden den Besten unter sich aus. Im Gegensatz zur Weltmeisterschaft waren alle drei Teams mit vollem Elan dabei.

Als Besonderheit wurde in den Spielpausen noch ein Torschuss-Wettbewerb der drei Mannschaften veranstaltet, für den ein Wanderpokal vergeben wurde. Diese Sonderwertung konnte das Team aus Uelzen für sich entscheiden.

Mit riesiger Begeisterung konnten alle Spieler der Mannschaften bei der Siegerehrung Ihre Pokale vom Schirmherrn der Veranstaltung, Geesthachts Bürgermeister Olaf Schulze, sowie ein paar neue Trainingsbälle, gestiftet von RTN-Fassadentechnik aus Geesthacht, entgegennehmen. Als dritter Sieger aus dem Wettbewerb ist das Team Geesthacht hervorgegangen. Zweiter Sieger wurde die Mannschaft aus Lübeck und den ersten Platz konnte sich das Team aus Uelzen sichern.

Die Elbtabler vom RT 145 freuen sich schon jetzt auf das Organisieren und Ausrichten des zweiten Geesthachter Bananenflanken-Cups.

Haltet Ohren und Augen auf, damit Ihr das nächste Elbtabler-Event nicht verpasst.

RT145 Geesthacht beim AGM in Wetzlar

Bananenflankenliga - 03.06.18 in Itzehoe

Unser Team aus Geesthacht war am Sonntag, den 03.06.18 zu Gast in Itzehoe.

Das Team um unser Trainerteam René und Dietrich konnte eine tolle Mannschaftsleistung sehen.

Gegen die Mannschaften aus Lübeck 0-4; 2:2, Glückstadt 6:1; 5:1, Team Kopf Hoch“; 5:1; 5:0, konnten tolle Ergebnisse eingefahren werden.

Trainer und Eltern freut es, dass das wöchentliche Training (montags um 15.30h an der OHG-Schule in Geesthacht) so toll angenommen wird.

Von Spiel zu Spiel sind die Vorschritte aus dem Training zu erkennen.

Die nächsten Turniere finden am 24.06.18 in Travemünde und dann am 07.07.18 bei uns in Geesthacht statt.

Spendenübergabe - Kita Dassendorf - Jan & Timo

Kochlöffel - Jetzt ist Lukas dran!

NSP 2017/18 KiTa-Pate - KiTa Regenbogen & Dassendorf

Kochlöffel & Side-by-Side

Am Sonntag, ging der Kochlöffel weiter.

Familie Gaebler hat einem tollen Brunch für Dan und unseren neuen Oldie Matthias gezaubert.

D2 Distrikttreffen - Ein RT145 Tabler wird D2 Vize-Präsident!

Mit einer großen Delegation von 5 Mann hat RT145 sich am Samstag auf den Weg nach Lübeck gemacht;

Viele Themen wurden besprochen und vorgestellt, sowie ein neues RT Lied eingeübt.

Ein Extra-Bonus, unser Kassenwart und ex-Präsident (2014) wird einstimmig zum D2 Vize-Präsident gewählt – Herzlichen Glückwunsch Jan!!

1. Verkaufsoffene Sonntag - 11.03.18

Marktsonntag in Geesthacht! Wir sind bereit, an unseren Ständen bekommt ihr leckere Wildbratwurst, Thüringer & natürlich Bier, Sekt und Softdrinks

Neues Präsidium gewählt!

Am Dienstag den 20.02.2018 wurde Timo Maltzahn zum RT145-Tischpräsident gewählt. An seiner Seite werden Timo Schlichting (Vizepräsident), Jan Lübker (Schatzmeister), Lukas Urbaum(Sekretär), Kai Treffan (IRO), Thorsten Gäbler (PRO) sowie Andreas Friedrich (Pastpräsident) ihn unterstützen.

Leider haben wir auch Johann von Frankenberg und Matthias Wrage verabschiedet - es war grossartig mit Euch! Danke!

 

2 neue Tabler

Neues Jahr - neue Tabler!

Herzlich Willkommen, Robert und Lukas.
Super, dass Ihr dabei seid

FUNTA16 & CULA7

Betriebsausflug zur FUNTA16 & CULA7 meets CNR 2018 nach Freiburg und Colmar.

BFL Turnier - Lübeck 09.12.17

Erster Platz für Geesthacht!!!

5. Geesthachter Benefizdinner

Das war unser 5. Geesthachter Benefizdinner!

Vielen Dank an unsere 100 Gäste. Ihr habt wieder einmal dazu beigetragen, dass aus unserer Idee eine tolle Veranstaltung wurde und Ihr habt sehr fleißig Tombola-Lose für den guten Zweck gekauft. Klasse!

Unser Dank geht außerdem an Die Medizinmänner, die wir für einen musikalischen Zwischengang zu Gast hatten.

Wir freuen uns auf ein Wiedersehen im nächsten Jahr (29.11.18), wenn es wieder heißt: „RT kocht“.

Weitere Bilder

Weihnachtspäckchenkonvoi 2017

Danke an die kleinen Weihnachtswichtel der Evangelischen Schule Gülzow, die fleißig Päckchen gepackt haben.
Päckchen können noch bis zum 28.11. In den teilnehmenden Schulen und Kindergärten hinterlegt werden. Ab 29.11. kümmern wir uns dann persönlich um den Transport in in die Ukraine

 

Weitere Bilder

 

 

WPK & Geesthacht Hilft 2017

RT145 Geesthacht sagt DANKE an alle Päckchenpacker am heutigen verkaufsoffenen Sonntag.
#weilwirdasmachen

NSP 2017/18 - KitaPate

Die ersten Westen des diesjährigen nationalen Serviceprojekts Round Table KiTa-Pate NSP 2017/2018 sind angekommen.
Nun geht es in die Kindergärten!

Tischabend 15.08.2017

Trotz Wetter-Armageddon in Geesthacht, haben wir unseren TA draußen genossen!

Homehosting Tischabend 01.08.2017

Heute Abend hatten wir unseren TA bei Johann in Schnakenbek – ein super Abend; Danke Johann!

Raus aus dem toten Winkel

17.07.2017 – Gülzow

Das RT NSP 2008/2009 Raus aus dem toten Winkel haben wir heute in der Grundschule Gülzow fuer alle Klassen durchgeführt.

http://toter-winkel.de

Bananenflankenliga – 05.07.2017

Letztes Training vor den Sommerferien, mit Matze und Dan.

Mehr Info

BFL - Home-Page

Tischabend mit LC

04.07.2017 – Mölln

Ein bunter gemeinsamer Tischabend mit den Ladies vom Ladies Circle 47 Mölln, LC 56 Lüneburg, Ladies' Circle 72 Norderstedt i.Gr., Ladies Circle 40 Lingen- Meppen, Ladies' Circle 7 Lübeck und unserem D2-Vize vom Round Table 126 Ratzeburg.

Dazu einen interessanten Vortrag zum aktuellen LCD-NSP "Ladies Spenden Flugkraft"

Bananenflankenliga – 28.06.2017

1. Training draußen in Geesthacht und gleich zwei neue Mitspieler!

Mehr Info

BFL - Home-Page

Neues Mitglied – Kevin Hapke

Am 21. Juni, haben wir ein neues Mitglied aufgenommen.

Kevin Hapke, aus Geesthacht, gab seinen Vortrag über die Jagt.

Herzlich willkommen Kevin!

Bananenflankenliga Turnier in Uelzen – 10.06.2017

2. Turnier unseres BFL Teams – und im kleinen Finale um Platz 3 haben die Jungs 5:0 gegen Uelzen gewonnen!!!

 

Mehr Info

BFL - Home-Page

Gemeinsamer Tischabend mit Ladies Circle 47 Mölln

06.06.2017 – Geesthacht

Side by Side mit dem Ladies Circle 47 Mölln fuer #ausvollemherzen und #expandyourangelheart ?

AGM 2017 – Osnabrück

RT-145 Geesthacht hat eine große Delegation nach Osnabrück geschickt, wo bis spät in die Nacht gefeiert wurde.

Gemeinsamer Tischabend mit RT Ratzeburg und Gesundheitszeugnis Prüfung

16.05.2017 – Geesthacht

Zusammen mit RT Ratzeburg, haben mehrere Tisch-Mitglieder das Gesundheitszeugnis verlängert/erworben – Glückwunsch an alle!

 

Vortrag - General Wolf Jürgen Stahl; „Situation der Bundeswehr im In- und Ausland“

09.05.2017 – Glüsing

Heute, gemeinsam mit OT, unseren Frauen und eingeladenen Gäste, gab General Wolf Jürgen Stahl einen sehr interessanten Vortrag über die jetzige Situation der Bundeswehr mit Ausblick auf die kommenden Herausforderungen.

 

Hands-On Gartennachmittag Kindergarten Dassendorf – 31.03.2017

Am Nachmittag haben wir mit Muskelkraft den evangelischen-Kindergarten Dassendorf unterstützt, deren Spiel-Gelände frühlingsfrisch mit neuem Mutterboden und Fallschutzkies wieder aufzufüllen.

Neue Trikots für die Mini Mix Mannschaft der HSG Büchen-Siebeneichen

Die Freude war groß als die jüngsten Handballer der HSG Büchen-Siebeneichen neue Trikots mit Hosen gesponsert bekommen haben. Die Bäckerei Hondt aus Büchen und der Round Table 145 aus Geesthacht haben gemeinsam dem jungen Team diese Freude gemacht. Zur Übergabe war Niels Hondt von der Bäckerei Hondt und Timo Schlichting vom Round Table 145 erschienen.

Die Kinder und die Trainer sagen danke!

Bananenflankenliga – 29.03.2017

Heute war nochmal Training in Lütau mit Matze und Dan!

Mehr Info

BFL - Home-Page

GEESTHACHTER MARKTSONNTAG 2017 - EPISODE 1

Am 26.03.17 hatten wir bei strahlend blauem Himmel unseren Bier- und Wurststand für den 1. Markt Sonntag in 2017 aufgebaut. Für einen guten Zweck haben wir gekühltes Bier und Co. sowie Wild- und Schinkenwurst angeboten

Wir haben uns über alle Besucher gefreut und vielen Dank für die Unterstützung!

 

 

Neues Mitglied – Kai Treffan

Am 21. März, haben wir ein neues Mitglied aufgenommen.

Kai Treffan, Fotograph aus Geesthacht, hat uns mit seinem sehr interessanten Vortrag über die Kunst des Foto-Composings unterhalten.

Herzlich willkommen Kai!

 

1. BFL Hallenmasters 2017 in Lüneburg

Team Bananenflanke Geesthacht bestreitet erfolgreich 1. BFL Hallenmaster 2017 in Lüneburg

Am 18.03.2017 war es endlich soweit, die Spieler vom Team Geestacht haben am Samstag ihr erstes offizielles Fußballturnier mit Bravour bestritten.

Der Nachbartisch Round Table 70 aus Lüneburg hat gestern zu den ersten offiziellen Hallenmasters 2017 geladen.  Neben den Mannschaften  Lüneburg, Uelzen 1, Uelzen 2, Lübeck 1, Lübeck 2 und Itzehoe 1, Itzehoe 2 haben auch die Kids aus Geestacht mit einem tollen 4. Platz ihr Debüt gegeben. 

Im Spielmodus „Jeder gegen Jeden“ gab es spannende Spiele mit vielen tollen und sehenswerten Toren und glücklichen Kindern.

Nach den ersten drei Spielen gegen die Mannschaften Uelzen 1 und Lübeck 1 –( der spätere Turniersieger) und Lübeck 2 konnte dann im vierten Spiel gegen Itzehoe 1 der erste Sieg mit 3:2 umso emotionaler bejubelt werden. Am Ende konnten die Kids um das Trainerteam von Timo Schlichting und Matthias Wrage drei Siege einfahren.

Die Trainer Timo S. und Matthias vom Serviceclub Round Table 145 – Geesthacht berichten stolz: „…es ist einfach schön zu sehen, wie sehr sich die Kids über ihr erstes Fußballturnier und die anschließenden Medaillen gefreut haben. Dieses Erlebnis zeigt uns einmal mehr, dass unsere Arbeit genau das richtige ist. Und wir den Kindern mit unterschiedlichen körperlichen und geistigen Beeinträchtigungen, die im normalen Fußballverein leider keinen Anschluss finden, hier die Möglichkeit bieten können, ihrem Hobby nachzugehen.

Mehr Info

Mehr Bilder

Bananenflankenliga Hallenmasters - Wir machen mit!

 

 

Bananenflankenliga – 15.03.2017

Letztes Training in Lütau mit Timo S. und Matze vor dem BFL-Turnier in Luneburg am Samstag (18.03.17)

Mehr Info

BFL - Home-Page 

Bananenflankenliga – 08.03.2017

Heute war Training in Lütau mit Timo S. und Johann angesagt.

Die Kinder werden demnächst an dem BFL-Turnier in Lüneburg teilnehmen!

Mehr Info

BFL - Home-Page

EILMELDUNG! – Neues Präsidium gewählt

Am Dienstag den 21.02.2017 wurde Andreas Friedrich zum RT145-Tischpräsident gewählt. An seiner Seite werden Timo Maltzahn (Vizepräsident), Jan Lübker (Schatzmeister), Nico Rychlik (Sekretär), Johann von Frankenberg (IRO), Thorsten Gäbler (PRO) sowie Matthias Wrage (Pastpräsident) ihn unterstützen.

Präsidium Übersicht

Bananenflankenliga – 22.02.2017

Heute hatten wir wieder Training in Lütau – heute mit 6 Kinder und 2 Tabler!

Round Table spendiert der Pferdegemeinschaft Hamwarde e.V. einen neuen Reitplatz

 

Mit schwerem Gerät wie Motorsäge, Teleskoplader und Erdbohrer ausgerüstet  haben sich die Round Tabler vom Geesthachter Tisch an ein ganz neues Projekt gewagt. Zunächst wurde der alte Reitplatz in Hamwarde, der schon arg in die Jahre gekommen war und im Winter eher an eine Matschkuhle erinnerte, beseitigt.

 

Da einige Arbeiten doch von einem professionellen Tiefbauunternehmen erledigt werden müssen, wurde im nächsten Schritt die auf Reitplatzbau spezialisierte Firma Ganzckow damit beauftragt, das vorhandene Erdreich zunächst gerade zu schieben.  Die weiteren schweren Erdarbeiten wurden mit finanzieller Hilfe der HASPA von der Firma Ganzckow durchgeführt. Auch die Firma Manzke aus Lüneburg und die Firma Buhk aus Wiershop haben sich kostenlos beim Bau des neuen Reitplatzes beteiligt.

Als schließlich der feine Reitsand kurz vor Weihnachten auf dem Reitplatz gleichmäßig verteilt war, war es an der Zeit, nun die Einzäunung vorzunehmen. Hier durften die Tabler wieder mit Spaten, Hammer und Erdbohrer anrücken und  in einer Hands-on Aktion einen neuen Zaun setzen. Nun steht der Pferdegemeinschaft Hamwarde ein neuer Winterreitplatz zur Verfügung, der auch schon reichlich genutzt wird.

 

Die Pferdgemeinschaft Hamwarde e.V. ist ein gemeinnütziger Verein, der sich darauf spezialisiert hat auch Menschen das Reiten zu ermöglichen, die sonst keine Chance darauf hätten. Dazu gehören u.a. Behinderte und Senioren und Kinder. Unabhängig von Herkunft und finanzieller Möglichkeiten, dürfen hier alle mitmachen. Mit viel ehrenamtlichen Engagement werden Sie an den Umgang mit Pferden und das Reiten herangeführt.

 

Für den Round Table 145 Geesthacht war es eine Herzensangelegenheit dieses Engagement für die Gesellschaft zu unterstützen. Wir haben mit unseren Kontakten, Arbeitseinsatz und etwas Geld diesen Reitplatz realisieren können.

Mehr Bilder

RT 145 Geesthacht fährt zur FUNTA in Coburg beim RT 151

Mit einer großen Delegation fährt RT145 am 03.03.17 um 7:07 Uhr in den Süden.

Dort gibt es Gelegenheit 100% “Tabling” zu leben; neben den traditionellen Workshops, wird unter dem Motto „Bad-Taste“ am Samstagabend ein toller Austausch und Spaß mit Tablern aus ganz Deutschland stattfinden.

http://www.rt151.de/64-0-Funta-Cula-2017-in-Coburg.html

Weihnachtsmarkt 2016 auf Gut Gülzow

In der schönen Vorweihnachtszeit haben wir auf dem ersten Gülzower Weihnachtsmarkt eine hoffentlich langjährige „Fundraising“ Aktion gestartet.

Ziel war es einen Stand mit herrlichen weihnachtlichen Getränken und den Verkauf von Weihnachtsbäumen zu betreiben. Dafür haben wir im Vorwege selbst Nordmänner und Blautannen in einer nahe liegenden Weihnachtsbaumkultur ausgewählt, gefällt und abtransportiert.

Am 3. Advent war es dann soweit. Die Stände waren mit Tablern und unseren wunderbaren Damen besetzt und der Verkauf lief super. Leider war das Wetter weder winterlich schön, noch trocken. Trotzdem haben viele Besucher den Charme des alten Gutes gesucht und bei uns neben Glühwein und Kakao auch ihren Weihnachtsbaum erworben. Vielen herzlichen Dank an unsere Unterstützer!

 

Mehr Bilder

Weihnachtspäckchenkonvoi 2016

520 Päckchen mit Spielzeug, Süßigkeiten und Nützlichem, wie Mützen oder Sanitärartikeln haben Kinder und Jugendliche aus dem Raum Geesthacht, Lauenburg und Büchen in der Vorweihnachtszeit gepackt und damit 520 Kindern in Rumänien, Moldawien, Bulgarien und der Ukraine leuchtende Augen und glühende Wangen zu Weihnachten geschenkt. 

Der Round Table Geesthacht hat in diesem Jahr zum ersten Mal gemeinsam mit Schulen und Kindergärten aus dem erweiterten Stadtgebiet Päckchen gesammelt, selbst Päckchen gepackt und diese zusammen mit dem Deutschlandweiten Weihnachtspäckchenkonvoi auf den Weg nach Osteuropa geschickt. 

Der "Weihnachtspäckchenkonvoi" ist seit 2001 ein gemeinsames Projekt des Round Table und des Ladies Circle Deutschland. Unter dem Motto „Kinder helfen Kindern" werden von Kindern und Jugendlichen Päckchen gepackt, die dann von Tablern und Ladies mit LKW ins

Zentrallager nach Hanau gebracht werden. Dort startet dann der große Konvoi nach Osteuropa. Die Verteilung der Päckchen vor Ort machen Tabler und Ladies ehrenamtlich in ihrem Urlaub und berichten unisono von sehr bewegenden Erlebnissen. 

Insgesamt wurden im Bundesgebiet in diesem Jahr 106.000 Päckchen gepackt und gesammelt

- dies ist ein Rekord für das Projekt! Am 3. Dezember ist dann der

„Weihnachtspäckchenkonvoi“ mit 30 40-Tonner-Sattelzügen, 4 Reisebussen und 178 Helfern auf die Reise nach Osteuropa gegangen. „Es ist ein unglaublich bewegendes Gefühl, gemeinsam mit 50 Helfern an einem Abend 10.000 Päckchen zu sortieren und auf Palletten für die Reise fertig zu machen,“ so Denis Zimmer, aktiver Tabler und im echten Leben Juniorchef der gleichnamigen Geesthachter Bäckerei. 

Bei den meisten der 12 Schulen und Kindergärten, die mitgemacht haben, war die

Begeisterung sofort da, bei so einem sinnvollen Projekt mitzumachen. „So lernen die Kinder aus Deutschland, dass unser Wohlstand nicht selbstverständlich ist.“ meint Matthias Wrage, amtierender Präsident des Round Table Geesthacht. „Wir danken den Kindern, Eltern und Lehrern, die uns bei diesem Projekt unterstützt haben und hoffen auf noch mehr Beteiligung im nächsten Jahr. Insbesondere im Teenageralter würden wir uns freuen, noch mehr Päckchen zu bekommen,“ so Wrage weiter. 

Natürlich können auch Menschen ohne Kinder oder Eltern mit ihren Kindern unabhängig von

Schule oder Kindergarten Weihnachtsgeschenke packen - der nächste

Weihnachtspäckchenkonvoi startet Anfang Dezember 2017. Und die Tabler des Geesthachter Clubs werden ihn auf jeden Fall wieder unterstützen.

Spendenübergabe an die Deutsche Muskelschwund Hilfe e.V.

Nach einem tollen und sehr interessanten Vortragsabend von Herrn Dirk Rosenkranz vom Verein

Deutsche Muskelschwund Hilfe e. V. im März, konnten wir nun, gemeinsam mit den Damen vom

Ladies Circle 47 Mölln, einen Scheck über 1.000 Euro überreichen.

Wir freuen uns sehr, die wertvolle und sehr engagierte Arbeit von Herrn Rosenkranz und der Muskelschwundhilfe

unterstützen zu können!

Matthias Wrage (RT-Präsident),Monique Kaßler (LC-Vizepräsidentin), Timo Maltzahn (RT), Dirk Rosenkranz (Deutsche Muskelschwund Hilfe e. V.),Dr. Sebastian Grashorn (RT), Nina Gerson (LC) und Andreas Friedrich (RT-Vizepräsident).

Jahresrückblick Round Table 145 Geesthacht

Viel erlebt im vergangenen Jahr. Die Bilder hier auf der Homepage können nur einen kleinen Eindruck vermitteln, von dem was alles im vergangenen Jahr passiert ist.

Zum 30-jährigen Jubiläum haben wir uns einiges vorgenommen und auch umgesetzt.

 

Im März durften wir  Ausrichter des Distrikt-Meetings des D 2 sein. Im Dorfkrug Hamwarde konnten wir Tabler des D2 begrüßen und haben viel Lob für diese Veranstaltung bekommen.

Das dort entwendete Banner haben wir bei einem stilvollen Tischabend in Lüneburg bei unseren   Freunden von RT 72 eingelöst – in diesem Zusammenhang haben wir uns deren Auszeichnung als Tisch des Jahres mitgenommen, so haben wir für Besuche und Gegenbesuche bei RT Lüneburg gesorgt und so unsere Kommunikation doch deutlich verbessert.

 

Zum 30. HamburgMarathon im April muss nach natürlich auch eine Vertretung von 30 Jahre RT 145 mitlaufen, zu dritt haben wir das auch geschafft, Timo durfte Start- und Zielläufer sein, und hat mal eben so nen Halbmarathon gelaufen, Jan und meine Wenigkeit waren da nur Beiwerk.

 

Im Mai hieß es ´hjärtlit välkomna i Gülzow ´– Besuch von RT 145 Emmaboda aus Schweden hatte sich angekündigt. Ein Himmelfahrtswochenende mit einem super Grillabend im Jagdpavillon bei Jan in Gülzow leutete das Wochenende am Freitagabend ein. Samstag stand Sightseeing in Hamburg auf dem Programm, bevor es abends fast geschlossen mit Frauen zur 25-Jahr Feier von RT 165 Winsen ging. Mit dem Partyschiff in den Hamburgerhafen und wieder zurück – die Party war hier mit RT 145 , also mit uns , gleichzusetzten. Wir waren die Party.

 

Am letzten Maiwochenende folgte eine langgeplante Unterstützung des NSP von 2014 / 2015, dem Jugendcamp in Kaub am Rhein. Die von RT und OT gesponserte Sitzlounge wurde nach Kaub verbracht, verbunden mit einer Übernachtung in dem Camp. Mit Manpower wurden Tischtennisplatten aufgebaut, Lampen im WC angebracht, Unebenheiten im Erdreich ausgeglichen etc. und ein Obstbaum gepflanzt. Nach nun einer Saison mit Kindern ist unklar in welchen Zustand sich die Dinge befinden, zumindest der Sitzpavillon sollte heil sein.

 

Nach einer durchfrorenen, schlaflosen Nacht und einer heißen Dusche,ging es wieder zurück nach Geesthacht – für alle die mit waren eine tollen Gruppenerfahrung!

 

Die Tischabende wurden für die zahlreichen Events in Anspruch genommen, es galt viel zu organisieren und zu planen. Ein ein Orga- Gruppe kümmerte sich in Extratreffen komplett um die Jubiläumsfeier 30-Jahre RT 145.

Die Planungen und Durchführung der Marktsonntage sowie unser Spendenmarathon zum Jubiläum  nahmen doch viel Zeit in Anspruch. Doch wo viele Vorschläge sind muss auch diskutiert werden und dann kommt auch etwas bei heraus.

Wir haben uns auf Projekte geeinigt, die regional , überregional und auch internationale Verbindung haben. So konnte wir auf einem kleinen von uns einberufenen Presseabend , mit Vertretern der Presse und der jeweiligen Projekte , die verschiedenen Projekte vorstellen und pressewirksam der Region vermitteln.

Bau eines Erlebnispfades im Kindergarten Hamwarde, seit kurzem mit Plakette, damit jeder weiß von wem es kommt, finanziellen Unterstützung Sportverein Büchen/ Siebeneichen, Seglerverein Geesthacht, Jugendfeuerwehr Grünhof, AWO Lauenburg für Sprachuntereicht für Flüchtlinge, Welcome Engel Schwarzenbek, Kartrennen für Jugendliche ( Großer Preis RT 145 ), Csilla von Boeselager Osteuropahilfe.

 

Der RT 145 war beim Sommerfest im Freibad mit einem Drachenboot dabei und konnte einen erfolgreichen Wettkampf bestreiten.

Ein weiterer Höhepunkt war selbstverständlch unsere Geburtstagsfeier – 30 Jahre RT 145 -

Ziel war es hier nicht , unsere Arbeit, unsere Projekte vorzustellen, sondern uns einfach mal zu feiern, uns als RT 145!

 

Wir freuen uns  außerdem sehr über Zuwachs, nicht nur privat; Als neue Tischmitglieder dürfen wir Thorsten und Sebastian an unserem Tisch begrüßen. Damit haben wir unser rechtsstaatliches und naturwissenschaftliche Bewusstsein erweitert, endlich einen Dr. -Titel am Tisch und in jedem Fall 2 tolle Mitstreiter gewonnen, die sich in kurzer Zeit super in die Gruppe integriert haben. - weiter Aspiranten sind in der Pipeline.

 

Besonders froh bin ich, dass wir nach recht langer Zeit wieder eine Ausfahrt gemacht haben! Am ersten November – Wochenende ging es mit dem Zug nach Prag, ein sehr schönes , intensives und gemeinschaftliches Erlebnis.

 

Ausgeruht von unserer Bildungsreise ging es gut gelaunt in die Planungsendphase für das 3. Geesthachter Benefizdinner.  In der Mensa der Heliosklinik konnten wir rund 70 Gäste begrüßen. Es war ein runder Abend mit einer tollen Tombola für ein sehr schönes Projekt. Entstanden aus einem Vortrag im Golfclub Brunsdorf, nach Einladung vom Rotary Club. Frau Schäfer erzählte von ihrem Projekt SunShine4Kids und der Hoffnungsflotte. Traumatisierte Kinder und Jugendliche, schwer erkrankt oder Geschwisterkinder von Erkrankten können mit fachlicher Aufsicht eine Segeltour unternehmen und so ihre schlimmen Erlebnisse teilen und verarbeiten. Uns kam die Idee, dies mit unserem Benefizdinner und der Heliosklinik um Dr. Nolte zu verbinden.

Der Erlös der Tombola soll dem Projekt SunShine4Kids zugute kommen, momentan werden passenden Kandidaten/ Patienten aus der Heliosklinik von Herrn Dr. Nolte und Frau Schäfer ausgesucht und so durch unsere Hilfe Patienten der Heliosklinik auf eine kleine Segelreise geschickt.

 

Unerwähnt lassen möchte ich nicht die Tischbesuche in Ratzeburg und Winsen, sowie Boßel-Tour und Grünkohlessen in Lüneburg, und als Abschluss des RT-Jahres die Kietz-Tour mit Frauen, leider aufgrund Krankheit in kleinerer Besetzung.

 

Es war ein buntes, dynamisches, abwechslungsreiches Jubiläumsjahr und die zahlreichen Aktionen und Unternehmungen haben es absolut ausgefüllt und so das Jubiläumsjahr wieder zu einem besonderen RT-Jahr gemacht.

 

Vielen Dank an Euch!

Yit

Stephan

Einladung zur Pressekonferenz: Der Geesthachter Round-Table ist gut für die Region

Seit nunmehr 30 Jahren setzt sich der Round Table 145 Geesthacht für gemeinnützige Institutionen und Projekte in und um Geesthacht herum ein. In unserem Jubiläumsjahr wollen wir dieses Engagement noch einmal deutlich verstärken!

Der Round Table ist ein weltweit agierender Serviceclub, der in Deutschland über 3.000 aktive „Tabler“ und über 200 Tische hat. Alle eint das Ziel, Gutes für die eigene Region zu tun. Dabei geht es nicht darum, durch eigenes Geld der Mitglieder, soziales Engagement zu demonstrieren, sondern vielmehr durch eigene Aktionen Spendengelder zu generieren oder selbst tatkräftig bei Projekten mit anzupacken.

Zu unserem 30. Bestehen haben wir einige Organisationen und Projekte ausgewählt, die wir gern finanziell oder mit „Man-Power“ unterstützen möchten. Namentlich sind dies: Die Jugendfeuerwehr Grünhof, der Kindergarten Hamwarde, die Segler-Vereinigung Geesthacht, das Tierheim Geesthacht, das IntegrationsCenter der AWO, der Büchener-Siebeneichener Sportverein, die Stadtjugendpflege Geesthacht und die evangelische Familien-Bildungsstätte Wellcome in Schwarzenbek sowie ein überregionales Projekt, die Osteuropahilfe der Csilla-von-Boeselager-Stiftung.

 

Zu diesem Anlass laden wir Sie herzlich zu unserer Presseveranstaltung am Dienstag, 15.09.2015 um 19:00 Uhr ins Landhaus Tesperhude ein. Dort möchten wir Ihnen die begünstigten Vereine und Projekte und den Round Table einmal genauer vorstellen. Selbstverständlich haben wir auch die Vertreter der entsprechenden Organisationen eingeladen, damit Ihnen diese Ihre Fragen zu den Projekten beantworten können.

Wir freuen uns sehr, wenn Sie dabei sein oder einen Vertreter entsenden können.

Mit freundlichen Grüßen

Die Elbtabler


 

RT145 beim Haspa Marathon in Hamburg

Round-Table Distriktmeeting des D2 beim RT 145 in Geesthacht

Da wir uns für unser Jubiläumsjahr viel vorgenommen haben, sind wir am 28.03.2015 Gastgeber des ersten Distriktmeetings des Distrikt 2 in diesem Jahr!

Rund 60 aktive Tabler des Round Table und der Old-Tablers kamen aus nah und fern (u. a. aus Lübeck, Ratzeburg, Hamburg, Norderstedt, Torgelow, Uelzen, Lüneburg und Ahrensburg) in den Dorfkrug nach Hamwarde, den wir am Vorabend entsprechend hergerichtet hatten.Begrüßen durften wir neben den Distrikt-Präsidien auch die amtierenden Deutschland-Präsidenten von RT und OT, Sascha Mummenhoff und Oliver Poppe. Außerdem zwei weitgereiste Special-Guests…

Neben den Berichten der Tische über aktuelle Projekte und erfolgreiches Spenden-sammeln, stand natürlich die Neuwahl des Distriktpräsidenten und seines Vize auf der Tagesordnung: Lasse Joussen aus Lüneburg wird sein Amt an seinen bisherigen Stellvertreter Christopher Lietke aus Hamburg übergeben. Neuer Vize-Distrikt-präsident wird Lars Godenschweig vom RT St. Pauli.
Bei einem leckeren italienischen Buffet gab es außerdem Raum für interessante Gespräche, Netzwerken und den Austausch zwischen den Tablern.
Am Nachmittag besuchten uns zwei Tabler des RT Rheingau, um uns auf den aktuellen Stand beim nationalen Serviceprojekt (NSP) dem Kinder- und Jugendcamp Kaub http://jugendcamp-kaub.de zu bringen und für weitere Unterstützung zu werben.

Das war sehr beeindruckend und wir nutzten die Chance, um den Jungs eine Omega-Sitzlounge für das Camp zu spenden . Diese werden wir Ende Mai nach Kaub bringen und das Camp persönlich besuchen – mehr dazu dann an dieser Stelle…

Alles in allem war es eine tolle und aus unserer Sicht gelungene Veranstaltung, die viel Spaß gemacht hat – wir würden es wieder tun ;-)

1. Marktsonntag 2015

Round Table 145 Geesthacht wählt neues Präsidium

Jan Lübker und Stephan Bessel

Am ersten Dienstag im März endete traditionell das Geschäftsjahr unseres Round Table Geesthacht und somit am 03.03.15 auch die Regentschaft von Präsident Jan Lübker, der mit der Amtsübergabe automatisch zum Past-Präsident wurde und dem amtierenden Würdenträger von nun an beratend zur Seite steht.

 

Aber der Reihe nach: Wie immer versammelte sich der gesamte Tisch und einige Oldies des Old Table Geesthacht zu einem leckeren 3-Gänge-Menü bei unserem Mit-Tabler Sascha Franke im Landhaus Tesperhude. Nachdem der scheidende Patriarch einen Rückblick auf seine Amtszeit gegeben hatte, wurde in gewohnt lockerer und lustiger Atmosphäre das neue Präsidium gewählt. Unser IRO Dan Maughan und der Finanzminister Matthias Wrage wurden aufgrund ihrer Fähigkeiten im Amt bestätigt. Gleiches gilt für den alten und neuen Vize-Präsidenten Denis Zimmer, der in seine zweite Amtszeit startete. Die Geschicke des Tisches und die Präsidenten-Kette übernahm Stephan Bessel, der zum 30. Präsidenten des RT 145 gewählt wurde und uns nun durch unser Jubiläumsjahr führt.

 

Gleichzeitig mussten wir uns von zwei langjährigen Tablern verabschieden, die ehrenvoll in den „Tisch-Ruhestand“ entlassen wurden. Als Andenken erhielten „Tischüberflieger“ Markus Lange und „Zeugwart“ Jan Purwin RT-Trikots. Unser Tisch-Oldie Sascha Franke wurde nicht versetzt und darf als MaSoBe eine Ehrenrunde drehen!

Der Tischabend wurde mit der traditionellen Sambuca-Runde des neuen Präsidenten beendet.

Spendenscheck Übergabe an die ESG

Schlleiterin Anke Ormeloh, RT Sascha Franke, Vorstand Wolfgang Schmahl, RT Jan Lübker

Der Aufbau der evangelischen Schule Gülzow geht weiter voran. Zu Zeit werden ca. 60 Schüler in drei jahrgangsübergreifenden Klassen unterrichtet. Weitere Informationen zum Schulablauf und dem Leitbild der Schule sind unter www.evangelische-schule-guelzow.de zu erlesen. Wir vom Round Table 145 Geesthacht haben den Schülern im vorletzten Jahr einen Laptop überreicht. An diesem können die “Kleinen” den Umgang mit der EDV-Welt üben. In diesem Jahr haben wir dem Trägerverein eine Geldspende in Höhe von 250,- Euro für den Kauf von Lehrmaterial überreicht. Die Spende nahm die Schulleiterin Frau Ormeloh sowie der 1. Vorsitzende des Trägervereins der evangelischen Schule Gülzow, Wolfgang Schmahl, entgegen.

2. Geesthachter Benefiz-Dinner

Herzlichen Glückwunsch Deniz Zimmer zu Deinem 30. Geburtstag !!!

Am 20.10.2014 wurde unser "Tischküken" Deniz Zimmer 30 Jahre alt. Als Unverheirateter musste er nach alter Sitte vor dem Rathaus fegen. Unsere ausgedachten Späßchen hat er mit einem Lächeln hingekommen und mit Pravour gemeistert. Die anwesenden Herren des RT145 sowie Freunde und Verwandte von Deniz hatten einen lustigen Nachmittag

Unser Tischküken ;)

Nachrichten von RT 145 Geesthacht

So viele Geschenke wie noch nie!

02.12.2017

Heute ist der Weihnachtspäckchenkonvoi in Hanau mit einem neuen Rekord von insgesamt 132.000 Weihnachtspäckchen in Richtung Bulgarien, Moldawien, Rumänien und Ukraine gestartet. 237 Helfer sind mit dabei, um die Geschenke in...mehr ›


Rekordzahl an Weihnachtsgeschenken warten auf ihre grosse Reise

03.12.2016

Es ist soweit: die letzten LKW werden gepackt, alle stehen bereit, am 3. Dezember geht es wieder los! Round Table Deutschland, Ladies’ Circle Deutschland, Old Tablers Deutschland und Tangent Club Deutschland haben für die Aktion...mehr ›


Round Table Toys Company - Nationales Serviceprojekt 2016/2017

09.07.2016

Ganz gleich, ob eine Achse gebrochen ist, das Knopfauge fehlt, oder ein Arm wieder angenäht werden muss - Round Table sammelt defektes Spielzeug und die Toys Company repariert es und verschenkt es an bedürftige Familien.mehr ›


AGM: Round Table Deutschland mit neuem Präsidium

20.06.2016

Delegiertenversammlung wählt Damian Jdanoff zum Präsidenten 2016/2017mehr ›


"Manni Ballnane und das Team Bananenflanke"

22.10.2015

Kinderbuch der Round Table Bananenflankenliga bringt Kindern Inklusion nähermehr ›


Round Table Deutschland bezieht klar Stellung in der Flüchtlingskrise

09.09.2015

Holger Cosse: "Helfen bei der Bewältigung der größten gesamtgesellschaftlichen Herausforderung der kommenden Jahre!"mehr ›


RTD auf dem Round Table International World-Meeting 2015

24.08.2015

IRO Luca Reinhardt: "Unvergesseliche Tage in Schweden."mehr ›


All4Nepal: Round Table Deutschland beim AGM in Kathmandu – 100.000 Euro fließen sofort für den Aufbau von Schulen in Nepal

05.08.2015

Luca Reinhardt und Maxime Lagarde: „Wir zeigen Flagge und helfen beim Wiederaufbau und der Versorgung der Bevölkerung in Nepal“mehr ›


RTD goes international: Saku Hyttinen aus Finnland neuer EMA-Chairman

01.07.2015

Komplettes Präsidium von Round Table Deutschland beim EMA-Meeting auf Zypern mehr ›


AGM: Round Table Deutschland mit neuem Präsidium und Nationalem Serviceprojekt

18.06.2015

Delegiertenversammlung wählt Holger Cosse zum Präsidenten 2015/2016 – „Team Bananenflanke“ neues NSPmehr ›


Hilfe für Nepal

27.04.2015

Wie geht es jetzt weiter? An dieser Stelle möchten wir Euch zwei Tabler vorstellen, die die Nepal-Hilfe für unsere Clubs koordinieren. Maxime Lagarde (RT 133 Lippstadt/Soest) und Luca Reinhardt (RT 151 Coburg) sind seit...mehr ›


Round Table Deutschland lässt Kinderaugen leuchten

15.12.2014

Der Weihnachtspäckchenkonvoi 2014 bringt 80.000 Geschenke für bedürftige Jungen und Mädchen nach Rumänien, Moldawien und in die Ukraine. 80.000 Pakete. 30 Fahrzeuge. 130 Helfer. Bis zu 47 Stunden Fahrt. Das sind die...mehr ›


Die Round Table Familie bekommt Zuwachs!

24.08.2014

Es ist vollbracht: Die Round Table Deutschland-Familie ist um ein Mitglied größer geworden. Wir begrüßen sehr herzlich RT 228 Sylt und alle Sylter Tabler in unseren Reihen.mehr ›


Erste Meldung des NSP 2014/2015

04.07.2014

Camp Post 1.0 zum NSP 2014/2015 „Round Table Kinder- und Jugendcamp Kaub".mehr ›


Der Weihnachtspäckchenkonvoi ist das “Serviceprojekt des Jahres“

01.07.2014

Round Table Deutschland (RTD) im Rahmen des EMA-Meetings in Hoorn/Niederlande ausgezeichnetmehr ›